Blog

Sie sind hier

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Homepage und unserem neuen Blog!

Die Firma BFW-Friedrich Gohl ist bereits seit 1964 Ihr Ansprechpartner und Spezialist in Sachen Heizkostenabrechnung. Wir liefern, montieren und tauschen alle Messegeräte und Systeme, die für Ihre korrekte und genaue Abrechnung erforderlich sind – und das aus einer Hand. Mehr zu unseren Angeboten erfahren Sie hier.

Was macht der Heizkostenableser in Ihrer Wohnung?

Sie kennen die Ausdrucke, die einmal im Jahr im Hausflur hängen: Der Heizkostenableser kommt! Doch was macht der Ableser in Ihrer Wohnung eigentlich? Wir erklären es Ihnen in unserem neuen Blogbeitrag.

Was bedeuten die Anzeigen auf dem Heizkostenverteiler?

Die Anzeigen ihres Heizkostenverteilers auf der Heizung rollieren und wechseln ständig. Doch was bedeuten die verschiedenen Anzeigen genau? Das erfahren Sie in unserem neuesten Beitrag!

Rauchmelder: Welchen Typen Sie verwenden sollten

Für Rauchmelder ist die Stromversorgung mit einer guten Batterie essentiell. Doch sollten Sie auf Rauchwarnmelder mit auswechselbarer oder mit fest eingebauter Batterie setzen? Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile!

Rauchmelder: Drei Regeln zur Montage

Nur ein richtig montierter Rauchmelder kann Leben retten! Dazu muss er so eingebaut sein, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird. Die drei wichtigsten Regeln finden Sie hier.

Rauchmelder: Das müssen Sie über die Wartung wissen

Wussten Sie, dass die Wartung von Rauchmeldern einmal jährlich durchgeführt werden muss? Doch wie machen Sie das sicher und zuverlässig? Und kann die Wartung der Rauchmelder auch vom Mieter selbst gemacht werden? Das und vieles mehr, verraten wir Ihnen in diesem Artikel.

Diese Fehler beim Heizen kosten viel Geld und können zu Schimmel führen

Mit der kalten Jahreszeit startet auch die Heizperiode. Doch gerade jetzt machen viele Verbraucher Fehler beim Heizen: Das kostet viel Geld, schadet der Umwelt und kann zu Schimmel führen. Wir zeigen Ihnen, welche fünf Todsünden Sie beim Heizen unbedingt vermeiden sollten.