• EED: Die neue
    Energie-
    effizienz-
    richtlinie
  • Unser Angebot:
    • •  Heizkostenabrechnung
    • •  Betriebskostenabrechnung
    • •  Service für Rauchmelder
    • •  Überwachung Ihrer Eichfristen
    • •  Mietservice für Messtechnik
  •  Ja, wir sind Erbsenzähler... 
     Aber es geht ja schließlich 
     auch um Ihr Geld! 
  • Ihre Heizkostenabrechnung
    bei BFW-Gohl
  • Persönlicher Kontakt
    So finden Sie Ihren
    Ansprechpartner
  •  10 Gründe, uns zu vertrauen 

Warum wir

Spezialist für Ihre Heizkostenabrechnung

Sie suchen einen Spezialisten für Ihre Heizkostenabrechnung? Das ist genau unsere Kernkompetenz! Und das schon seit 1964. Wir liefern, montieren und tauschen alle Messgeräte und Systeme, die für Ihre korrekte und genaue Heizkostenabrechnung erforderlich sind. Sie erhalten alles dafür nötige aus einer Hand. Auch Ihre Rauchwarnmelder betreuen und warten wir gerne kompetent nach allen rechtlichen und gesetzlichen Vorgaben. Zu Ihrer Sicherheit.

mehr lesen...

Spezialist

Warum wir?

Was zeichnet eine qualitativ hochwertige Heizkostenabrechnung aus? Und sieht man einer Heizkostenabrechnung überhaupt an, ob sie eine hohe Qualität hat? Ihre Heizkostenabrechnung sollte von „echten“ Menschen erstellt werden. Nicht nur von Maschinen. Menschen, die lieber einmal mehr nachprüfen ob denn auch wirklich alles korrekt ist. Nach diesem Anspruch arbeiten wir für Sie. Das erspart Ihnen eine Menge knifflige Nachfragen von Ihren Bewohner..

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen...

Partner

Wer wir sind

Die Firma BFW-Friedrich Gohl GmbH ist schon seit 1964 erfolgreich am Markt. In dieser langen Zeit hat sich viel verändert. Aus einem kleinen Unternehmen in Stuttgart Bad Cannstatt ist inzwischen eine mittelständische Firma geworden. Der Stammsitz ist weiterhin in Stuttgart. Heute gibt es dazu noch Standorte in Lindau am Bodensee, in Gärtringen bei Böblingen, in der Nähe Schorndorf, in Eppingen zwischen Bretten und Heilbronn und in Kornwestheim in der Nähe von Stuttgart.

Jetzt persönlichen Ansprechpartner finden...

Aktuelle Themen

Wasserzähler befinden sich meist in den Wohnungen. Damit diese entsprechend dem Eichgesetz regelmäßig ausgetauscht werden können, befindet sich vor jeder Wasseruhr ein Absperrventil. Wenn es defekt ist, nicht mehr schließt oder undicht wurde, muss es ausgetauscht werden. Aber wer trägt dafür die Kosten? Rauchwarnmelder retten Leben – deshalb müssen Sie regelmäßig inspiziert und gewartet werden. Wie die Inspektion abläuft, hängt von der Bauweise des Rauchmelders ab. Bei bestimmten Rauchmeldern müssen wir Ihre Wohnung zur Wartung zehn Jahre lang nicht betreten. Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Bauweisen.
Eine Heizkostenabrechnung wird normalerweise nicht nur nach dem reinen Verbrauch erstellt. Sie beinhaltet immer auch einen verbrauchsunabhängigen Flächenanteil. Warum das so ist und wie Sie die Anteile richtig festlegen, erfahren Sie hier.

weitere Beiträge