Einheiten

Hier sind die einzelnen Geräte z. B. Heizkostenverteiler, Wärmemengenzähler, Wasserzähler detailliert aufgelistet.

  • Gerätenummer: Jedes Messgerät hat eine individuelle Nummer. Die Nummer ist in der Regel vorne auf jedem Zähler aufgedruckt
  • Raum: Hier ist der Raum angegeben, in dem sich der Zähler befindet
  • Neustand: Bei Wärmemengen- und Wasserzählern ist das die Zahl, die das Messgerät zum Zeitpunkt der Ablesung angezeigt hat.
  • Faktor: Die Größe jedes Heizkörpers und damit seine Leistung ist unterschiedlich. Durch den Faktor wird diese Heizleistung gewichtet.
  • Ablesewert: Das ist die Zahl, die ein Heizkostenverteiler zum Zeitpunkt der Ablesung angezeigt hat.
  • Einheiten: Bei Wärmemengen- und Wasserzählern ist das die Differenz aus dem Neustand und dem Altstand,
    bei Heizkostenverteilern das Ergebnis der Multiplikation des Faktors mit dem Ablesewert.